21.09.2019 00:00 - 23:59

Linien RE 1 und RE 9:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge der Linie RE 9 zwischen Düren und Aachen aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.
Die Züge der Linie RE 1 fahren zu geänderten Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
21.09.2019 07:00 - 22:55

Linie RB 20:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge zwischen Düren und Langerwehe aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
02.09.2019 07:00 - 31.12.2019

Von Montag, 02.09.2019 ab 07:00 Uhr bis auf Weiteres werden die provisorischen Haltestelle am Kaiserplatz angefahren.

Die Haltestellen Wilhelmstraße und Zehnthofstraße werden weiterhin ohne betriebliche Einschränkungen vom Linienverkehr bedient.

Ihre Dürener Kreisbahn.

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

… aus dem Jahr 2018
Fahrgäste steigen aus einem Bus der West
Die Flotte der WestVerkehr soll künftig vor allem aus Elektrobussen bestehen.
Neues Projekt bei der West: Planung von Elektrobusflotten
17.12.2018 |

Elektrobusse werden künftig immer mehr zum Einsatz kommen - auch bei der WestVerkehr im Kreis Heinsberg. Um die Flotte zu planen, nimmt die West an einem EU-Projekt zur softwaregestützte strategischen Planung von Elektrobusflotten teil.

mehr
Bushof in Aachen
ASEAG, APAG und Unternehmen im EBV-Carré beauftragen Sicherheitsdienst rund um den Aachener Bushof.
Sicherer fühlen rund um den Aachener Bushof
10.12.2018 |

ASEAG, APAG und Unternehmen im EBV-Carré  haben in Abstimmung mit der Stadt Aachen gemeinsam einen Sicherheitsdienst beauftragt. Kunden und Beschäftigte im Bereich Bushof und EBV-Carré sollen sich dort sicherer fühlen.

mehr
Der neue Haltepunkt an den Aspen
Jetzt in Betrieb: Der neue Haltepunkt An den Aspen im Jülicher Norden.
Neuer Rurtalbahn-Haltepunkt „An den Aspen“
07.12.2018 |

Endlich ist es so weit: der vieldiskutierte Rurtalbahn-Haltepunkt im Jülicher Norden geht am Sonntag, den 9.12.2018, zum Fahrplanwechsel in Betrieb. Alle Züge zwischen Jülich und Linnich halten dann planmäßig „An den Aspen“.

mehr
Einbau der SCRT-Filter
Emmo Kuhn und sein Team rüsten 98 Busse der roten Flotte mit SCRT-Filter um.
Bei der ASEAG geht’s den Stickoxiden an den Kragen
06.12.2018 |

Bei der ASEAG läuft die Umrüstung: 98 Diesel-Busse bekommen moderne Filtersysteme. Zudem werden 48 neue Euro-6-Busse alte Fahrzeuge ersetzen, die nicht umgerüstet werden können. Das bedeutet: 88 Prozent weniger Stickoxide jährlich.

mehr
Motiv der Personalkampagne
Schlagersänger Guildo Horn wirbt für einen Einstieg etwa als Lokführer oder Zugbegleiter.
„Unsere Jobs sind der Hit!“ - Bahnen in NRW suchen Personal
28.11.2018 |

Ob Lokführer, Zugbegleiter oder IT-Spezialisten, die Bahnen in NRW bieten mehr als 500 verschiedene Berufsbilder. Für Auszubildende, Quereinsteiger und Berufserfahrene gibt es gute Chancen auf eine Anstellung in einer Zukunftsbranche.

mehr
Vorstellung der neuen Fahrzeuge bei der West
Bei der Fahrzeugvorstellung war Herr Voigt anwesend, dessen Interesse insbesondere den Ausstattungen bezüglich Mobilität für „Bewegungseingeschränkte Fahrgäste“ galt.
2018 wieder 10 neue Busse bei der west!
22.11.2018 |

Die WestVerkehr hat neue 10 Linienbusse auf dem neusten Stand bezüglich Mobilität, Sicherheit, Komfort und Umweltschutz im Gesamtwert von über 2,6 Millionen Euro in Dienst gestellt.

mehr
Ein Triebwagen der RB 33 im Aachener Hauptbahnhhof
Rund 75 Prozent der Varianz im Energieverbrauch ist abhängig von der Fahrweise des Lokführers.
Das ist Grün: Lokführer der DB Regio NRW sparen rund 50 Millionen Kilowattstunden Strom ein
21.11.2018 |

Beim Zug ist es ähnlich wie beim Auto: Der Fahrer hat erheblichen Einfluss darauf, wie viel Diesel/Strom er verbraucht. Ein besonders effektiver Hebel zur Senkung des Energieverbrauchs ist eine energiesparende Fahrweise.

mehr
Eine S-Bahn bei Ausfahrt aus dem Hauptbahnhof Köln
Die Bauarbeiten in 2019 werden auch die Region Aachen betreffen.
DB setzt Modernisierung und Ausbau der Infrastruktur 2019 fort
05.11.2018 |

Die DB setzt die Modernisierung und den Ausbau der Infrastruktur im Großraum Köln auch 2019 fort. Im Fokus stehen die Ausbaustrecke ABS 4 zwischen Düren und Aachen sowie Weichenerneuerung rund um den Kölner Hauptbahnhof.

mehr
Übergabe der Spende an das katholische Kinderheim St. Josef.
Übergabe der Spende an das katholische Kinderheim St. Josef.
Rurtalbahn: Spende an Kinderheim in Düren
02.11.2018 |

In diesem Jahr feierte die Rurtalbahn ihr 25-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Der Erlös wurde jetzt dem katholischen Kinderheim St. Josef in Düren als Spende übergeben.

mehr
Nachtexpress am Elisenbrunnen
In der Nacht der Zeitumstellung drehen die Nachtbusse in Aachen eine Extrarunde.
Nachtbusse der ASEAG fahren am Wochenende wegen der Zeitumstellung häufiger
24.10.2018 |

Die Zeitumstellung in der Nacht von Samstag, 27. Oktober, auf Sonntag, 28. Oktober, führt dazu, dass die Nachtbusse der ASEAG häufiger fahren.

mehr
Ein Busfahrer der ASEAG
Jetzt Busfahrer in Aachen werden: Die ASEAG lädt interessierte Frauen und Männer zum Infotag ein.
Jetzt Busfahrer in Aachen werden - ASEAG lädt zum Infotag ein
20.09.2018 |

Einen Blick hinter die Kulissen bietet am 29. September die ASEAG Frauen und Männern, die Busfahrer werden möchten. Angesprochen sind Interessierte mit und ohne Führerschein der Klasse D.

mehr
Ein historischer Triebwagen der Rurtalbahn 1993 in Heimbach
In den ersten beiden Jahren wurden setzte die Rurtalbahn noch alte, von der DB übernommene, Triebwagen ein.
25 Jahre Rurtalbahn: Das wird gefeiert!
19.09.2018 |

Die Rurtalbahn wird 25 Jahre alt! Am 23. Mai 1993 ging die erste Rurtalbahn unter der Flagge der Dürener Kreisbahn (DKB) auf Jungfernfahrt. Das Jubiläum wird ordentlich gefeiert!

mehr

Seite 1 von 4