16.09.2019 14:28 - 27.09.2019

Aufgrund der Sanierung des Bahnüberganges Jakobwüllesheim und Rommelsheim muss die Buslinie 298 vom 16. bis zum 27. September eine Umleitung fahren. Die Haltestellen "Abzweig Burg Bubenheim" und "Bubenheim" können nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden zu Beginn der Jakobusstraße aufgestellt.
21.09.2019 00:00 - 23:59

Linien RE 1 und RE 9:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge der Linie RE 9 zwischen Düren und Aachen aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.
Die Züge der Linie RE 1 fahren zu geänderten Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
21.09.2019 07:00 - 22:55

Linie RB 20:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge zwischen Düren und Langerwehe aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

… aus dem Jahr 2012
Der Bus kommt: Dynamische Fahrgastinformation für mehr Komfort
20.12.2012 |

Wissen, wann der Bus kommt, ob er pünktlich ist oder doch mit ein paar Minuten Verspätung eintrifft? Informationen darüber liefert künftig ein modernes Fahrgastinformationssystem an unterschiedlichen Haltestellen im Liniennetz der ASEAG.

mehr
Verkehrserziehungsprojekt »Winnie West«: Über 10.000 Schulkinder wurden geschult
02.11.2012 |

Das mit Beginn des Schuljahres 2008/2009 gestartete Busschul-Projekt »Winnie West« kann große Erfolge verbuchen. In Zusammerarbeit mit der Kreispolizei Heinsberg hat die west jetzt in Gangelt die 10.000ste Schülerin geschult.

mehr
Modernisierungsprogramm sorgt für mehr Komfort im »Wupper-Express«
25.10.2012 |

Die DB Regio NRW bringt in ihrem Werk in Aachen derzeit die Doppelstockzüge der Linie RE 4 zwischen Aachen und Dortmund auf Vordermann. Nach und nach durchlaufen die Doppelstockwagen des »Wupper-Express« derzeit ein aufwändiges Modernisierungsprogramm.

mehr
Ein Selbstversuch für Hardliner: Einen Monat ohne einen eigenen Pkw mobil
23.10.2012 |

Die Möglichkeit, ein Leben ohne eigenes Auto auszuprobieren, bietet zurzeit eine gemeinsame Aktion von ASEAG, cambio CarSharing und der APAG: Interessierte können ihren Pkw für einen Monat bei der APAG in Verwahrung geben und mit Bus und Bahn im AVV sowie cambio-Fahrzeugen unterwegs sein.

mehr
Die rote Flotte testet Antriebe der Zukunft
07.08.2012 |

Seit Anfang August setzt die ASEAG einen Hybridbus mit neuartigem Energiespeicher im Linienverkehr ein. Den »Lion’s City Hybrid« des deutschen Herstellers MAN testet das Unternehmen zunächst für rund zwei Monate.

mehr
Mobilität ausbauen - Wie das Schienennetz in Schuss gehalten wird
03.08.2012 |

Das Streckennetz der Deutschen Bahn ist mit rund 64.000 Kilometern dreimal so lang wie die deutschen Autobahnen. Hintereinander gelegt würden die Gleise rund eineinhalb Mal um den Äquator reichen. Rund 40.000 Züge legen auf diesem Netz jedes Jahr über eine Milliarde Kilometer zurück – eine nahezu unvorstellbar lange Strecke.

mehr
Deutsche Bahn und Stadt räumten am Bahnhof Übach-Palenberg auf
12.07.2012 |

Die Deutsche Bahn startete gemeinsam mit der Stadt den »Aufräumtag am Gleis – Fit in die Ferien«. Im Rahmen des Aktionstages haben am 12. Juli Mitarbeiter der DB zusammen mit Angestellten des Bauhofs Hand angelegt, um den Bahnhof Übach-Palenberg und dessen Umfeld zum Strahlen zu bringen.

mehr
ÖPNV-Nachfrage wächst weiter
26.06.2012 |

Immer mehr Menschen nutzen den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland, was neue Zahlen belegen. Die Menschen in der StädteRegion Aachen setzen auf die rote Flotte – dies zeigen auch die Ergebnisse einer Kundenbefragung der ASEAG.

mehr
Umweltschonende Wiederaufbereitung von Motorölen bei der west
04.04.2012 |

Die WestEnergie und Verkehr hat ein mobiles Öldialysegerät beschafft, das im Rahmen der Wartung der eingesetzten Busse eine Wiederaufbereitung von Motorölen ermöglicht.

mehr
Fünf neue Busse verstärken die DKB-Flotte
31.01.2012 |

Mit fünf neuen Standardbussen der Marke Mercedes Benz Citaro ging die Dürener Kreisbahn (DKB) zum Jahreswechsel an den Start. Modernste Umweltstandards waren bei der DKB, wie in der Vergangenheit so auch heute, ein wesentliches Kriterium bei der Beschaffung der Neufahrzeuge.

mehr