23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 9:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 werden alle Züge der Linie RE 9 Fahrtrichtung von Siegen Hbf nach Aachen Hbf aufgrund von Bauarbeiten ab Porz über Ehrenfeld umgeleitet.

Die Halte in Köln Messe/Deutz und Köln Hbf entfallen. Als Ersatz halten die Züge zusätzlich in Köln Süd. Fahrgäste nach Köln Messe/Deutz und Köln Hbf werden gebeten, ab Porz die Züge der Linie RB 27 zu nutzen.
Der RE 10960 verkehrt am 23. Februar 2019 nur bis Düren. Ab Düren verkehren als Ersatz Busse.

Die Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
23.02.2019 - 24.02.2019

Linie RE 18:

Von Samstag, 23. Februar 2019 bis Sonntag, 24. Februar 2019 fallen die Züge der Linie RE 18 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Heerlen und Aachen aus und werden durch Busse ersetzt.

Details finden Sie auf der hier verlinkten Internetseite von Arriva und im Baustellenfahrplan der Deutschen Bahn.

Quellen: Arriva und Deutsche Bahn


Baustellenfahrplan
Baustellenfahrplan
26.02.2019 - 05.03.2019

Linie RE 4:

Von Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 2. März 2019 und von Montag, 4. März 2019 bis Dienstag, 5. März 2019 werden die Züge der Linie RE 4 nur in Fahrtrichtung von Düsseldorf nach Aachen zwischen Düsseldorf und Neuss aufgrund von Bauarbeiten über ein anderes Gleis umgeleitet und verkehren deshalb zu geänderten Zeiten.
Die Züge der Gegenrichtung sind nicht betroffen.
Alle Details finden Sie in der PDF-Datei.


Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
04.05.2015

Bushaltestelle am Kaiserplatz in Aachen wird wiederhergestellt

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Ein Bus der Linie 73 am Kaiserplatz
Soll bald über die Stiftstraße zum Bushof fahren: die Linie 73. Dazu werden bald die Bauarbeiten beginnen. © R. Schulteis

Am Kaiserplatz wird die „Stiftsumfahrt“ nach Fertigstellung des Einkaufszentrums „Aquis Plaza“ wieder für den Busverkehr geöffnet. Auch die Haltestellen werden dorthin zurück verlegt.

Es werden künftig weitere Linien über die Stiftsumfahrt verkehren, da über Stiftstraße, Willy-Brandt-Platz und Blondelstraße eine neue Busspur errichtet wird. Dazu werden in einer ersten Stufe neben der Linie 4 auch die Linien 23, 43, 73, 125, 173 und eventuell die Eifellinien 66 und 68 gehören – im Zweirichtungsverkehr. Dies ist auch im Busnetzgutachten 2015+ so vorgesehen, der zum Nahverkehrsplan gehört.

Die Haltestellen werden eine Länge von 50 Meter Richtung Bushof beziehungsweise 60 Meter Richtung Adalbertsteinweg erhalten. Sie werden barrierefrei gestaltet. Der Bau ist für das dritte Quartal 2015 vorgesehen. Die Stiftsumfahrt wird künftig neben den Bussen nur noch von Anliegern befahren werden dürfen.

Weitere Informationen zum „Busnetzgutachten 2015+“ und zum Nahverkehrsplan unter www.aachen.de/nahverkehrsplan.

Zurück