26.09.2019 03:30 - 04:30

Linien RE 1 und RE 4:

Am Donnerstag, 26. September 2019 fällt ein Zug der Linie RE 4 zwischen Düsseldorf Hbf und Düsseldorf Flughafen Terminal aufgrund von Bauarbeiten aus. Bitte benutzen Sie den wenige Minuten später fahrenden Zug der Linie RE 1 von Düsseldorf Hbf nach Düsseldorf Flughafen (Fernbahnhof).
Darüberhinaus fährt ein Zug der Linie RE 1 mit leicht geänderten Fahrzeiten und hält nicht an Düsseldorf Flughafen Terminal.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
21.09.2019 00:00 - 23:59

Linien RE 1 und RE 9:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge der Linie RE 9 zwischen Düren und Aachen aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.
Die Züge der Linie RE 1 fahren zu geänderten Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan
02.09.2019 07:00 - 31.12.2019

Von Montag, 02.09.2019 ab 07:00 Uhr bis auf Weiteres werden die provisorischen Haltestelle am Kaiserplatz angefahren.

Die Haltestellen Wilhelmstraße und Zehnthofstraße werden weiterhin ohne betriebliche Einschränkungen vom Linienverkehr bedient.

Ihre Dürener Kreisbahn.

weitere Meldungen
17.08.2017

Bus bewegt besser: WestVerkehr beteiligt sich an bundesweiter Buskampagne

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Udo Winkens, Geschäftsführer der West, stellt einen Kampagnenbus vor
Der Bus bewegt Besser - als umweltfreundliches und effizientes Verkehrsmittel.

Der Bus bewegt besser - auch bei der WestVerkehr. An der bundesweiten Buskampagne des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) beteiligt sich auch die West im Kreis Heinsberg.

Ziel der Kampagne ist, Politik und Bevölkerung gleichermaßen über die Vorteile des ÖPNV-Linienbusses als modernes und klimafreundliches Verkehrsmittel aufzuklären sowie Bund und Länder aufzufordern, Förderprogramme aufzulegen und schon vorhandene fortzuführen.

Der Linienbus wird als ein effizientes und weithin umweltfreundliches Verkehrsmittel positioniert: Denn im Vergleich der durchschnittlichen Emissionen einzelner Verkehrsmittel im Personenverkehr ist laut einer Studie des Umweltbundesamtes von 2014 der Linienbus im Vergleich zum Pkw umweltschonender sowohl bei den Treibhausgasen als auch bei Feinstaub und Kohlenmonoxid. Insbesondere die eingesparten Treibhausgase sind die zentrale Werbebotschaft der beiden Kampagnen-Werbemotive auf zwei west-Linienbussen, die seit Anfang Mai dieses Jahres im Kreis Heinsberg unterwegs sind.

Nutzen Sie öfters mal Bus & Bahn, denn öffentliche Verkehrsmittel

  • fahren mit geringen spezifischen CO2-Emissionen,
  • sind energieeffizient und nutzen schon heute Erneuerbare Energien,
  • bieten Mobilität für Alle und sichern die Versorgung mit Gütern,
  • sind leistungsstark und effizient in der Flächennutzung,
  • erbringen einen hohen gesamtwirtschaftlichen Nutzen.

Zurück