Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12. 2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw.
Aachen Hbf zu Zug- bzw. Teilausfällen und Fahrplanabweichungen auf der Linie RB 20.

Den Baustellenfahrplan finden Sie in der verlinkten PDF-Datei.

PDF downloaden

Aufgrund von Arbeiten an Lärmschutzanlagen kommt es in den Nächten 27./28.11.2017 bis 30.11./1.12.2017 zwischen Düren und Langerwehe bzw. Aachen zu einzelnen Zugausfällen und Fahrplanabweichungen bei der Linie RE 1.
Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können sie als PDF-Datei herunterladen.

PDF downloaden

Nur am Dienstag, 28. November 2017, von Betriebsbeginn bis 12:00 Uhr wird die Haltestelle Hagfeld Fahrtrichtung Annapark aufgrund von Bauarbeiten aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aufgestellt.

weitere Meldungen
09.06.2005
· Tickets

Ab 12.06.2005 gilt der NRW-Tarif

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Der NRW-Tarif löst ab dem 12. Juni 2005 den Nahverkehrstarif der Deutschen Bahn AG ab. Zu diesem Zeitpunkt wird das in ganz NRW gültige Ticket-Angebot auf ein komplettes Fahrkartensortiment ausgeweitet. Dann gilt in Nordrhein-Westfalen für ÖPNV-Fahrten über die Grenzen der Verkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften hinaus der neue NRW-Tarif.

Der NRW-Tarif vereinfacht die Nutzung des ÖPNV, indem er die Benutzung öffentlicher Nahverkerhrsmittel (Bus, Straßen-, Stadt- und U-Bahn) am Start und Ziel einer Bahnreise einschließt. Informationen zum neuen NRW-Tarif (Gültigkeiten, Preise, Verkaufsstellen etc.) erhalten Sie telefonisch bei der DB-Hotline (0 18 05) - 70 50 30 (täglich 6 Uhr bis 20 Uhr, 12 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) oder im Nahverkehrsportal des Landes NRW.

Zurück