16.09.2019 14:28 - 27.09.2019

Aufgrund der Sanierung des Bahnüberganges Jakobwüllesheim und Rommelsheim muss die Buslinie 298 vom 16. bis zum 27. September eine Umleitung fahren. Die Haltestellen "Abzweig Burg Bubenheim" und "Bubenheim" können nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden zu Beginn der Jakobusstraße aufgestellt.
16.09.2019 14:21 - 17.09.2019

Aufgrund des Korneliusmarktes in Rödingen können die Haltestellen "Markt", "Schmid", "Abzweig Bettenhoven (nur in Richtung Jackerath)am 16. und 17. September nicht bedient werden, da der Markt gesperrt wird.
21.09.2019 00:00 - 23:59

Linien RE 1 und RE 9:

Am Samstag, 21. September 2019 fallen alle Züge der Linie RE 9 zwischen Düren und Aachen aufgrund von Bauarbeiten aus und werden durch Busse ersetzt.
Die Züge der Linie RE 1 fahren zu geänderten Zeiten.

Alle Details können Sie dem Baustellenfahrplan entnehmen.

Quelle: Deutsche Bahn

Baustellenfahrplan

weitere Meldungen
09.06.2005
· Tickets

Ab 12.06.2005 gilt der NRW-Tarif

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Der NRW-Tarif löst ab dem 12. Juni 2005 den Nahverkehrstarif der Deutschen Bahn AG ab. Zu diesem Zeitpunkt wird das in ganz NRW gültige Ticket-Angebot auf ein komplettes Fahrkartensortiment ausgeweitet. Dann gilt in Nordrhein-Westfalen für ÖPNV-Fahrten über die Grenzen der Verkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften hinaus der neue NRW-Tarif.

Der NRW-Tarif vereinfacht die Nutzung des ÖPNV, indem er die Benutzung öffentlicher Nahverkerhrsmittel (Bus, Straßen-, Stadt- und U-Bahn) am Start und Ziel einer Bahnreise einschließt. Informationen zum neuen NRW-Tarif (Gültigkeiten, Preise, Verkaufsstellen etc.) erhalten Sie telefonisch bei der DB-Hotline (0 18 05) - 70 50 30 (täglich 6 Uhr bis 20 Uhr, 12 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) oder im Nahverkehrsportal des Landes NRW.

Zurück