Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Am Dienstag, 28. Februar 2017, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr findet in Neu-Lohn ein Karnevalszug statt.
Die Haltestellen in Neu-Lohn müssen aufgehoben werden.
Am Dienstag, 28. Februar 2017, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr findet in Sankt Jöris ein Karnevalszug statt.
Die Haltestellen in Sankt Jöris müssen aufgehoben werden.
Am Dienstag, 28. Februar 2017, von 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr wird die Haltestelle Stadsschouwburg aufgrund eine Karnevalsveranstaltung ersatzlos aufgehoben.

weitere Meldungen

AVV in der Presse

AVV in der Presse

16.02.2017
Karneval mit Bus & Bahn - 6 Tage, ein Ticket: 17,50 Euro

Mit Bus und Bahn bequem und sicher durch die fünfte Jahreszeit: Damit Clowns & Co kräftig feiern können, bieten die Verkehrsunternehmen im AVV für die tollen Tage ein tolles Ticketangebot an.

mehr
01.02.2017
AVV-Gremien bestätigen Heiko Sedlaczek als Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Aachener Verkehrsverbund GmbH (AVV) hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, den Vertrag mit Geschäftsführer Heiko Sedlaczek um weitere fünf Jahre bis 31.12.2022 zu verlängern.

mehr
19.12.2016
In den Weihnachtsferien zwei Wochen für nur 30 Euro im NRW-Nahverkehr mobil

Das „SchöneFerienTicket NRW“ für junge Leute ist jetzt wieder erhältlich: Mit dem „SchöneFerienTicket NRW“ sind Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren jetzt in den Weihnachtsferien mit dem Nahverkehr in ganz Nordrhein-Westfalen mobil – und das für nur 30 Euro für den gesamten Ferienzeitraum.

mehr
07.12.2016
Neues Senioren-Ticket Heinsberg als Pilotversuch

Als Pilotversuch wird im Kreis Heinsberg zum 1. Januar 2017 das „Senioren-Ticket Kreis Heinsberg“ neu angeboten. Es ist erhältlich für Personen ab 63 Jahre und im Gegensatz zum Aktiv-ABO ganztägig – also auch vor 9 Uhr – gültig.

mehr
06.12.2016
Das EinfachWeiterTicket erleichtert verbundübergreifende Fahrten

Im Rahmen eines Pilotversuchs wird das „EinfachWeiterTicket“ ab Januar 2017 den tariflichen Übergang zwischen Aachener Verkehrsverbund (AVV), Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erleichtern und das bisher nach Fahrtzielen differenzierte AnschlussTicket NRW im Übergang dieser drei Tarifräume ablösen.

mehr
25.11.2016
Arriva neuer Partner im Aachener Verkehrsverbund

Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember übernimmt mit Arriva Personenvervoer Nederland ein neuer Betreiber den Betrieb des gesamten Nahverkehrs in der niederländischen Provinz Limburg. Arriva, eine Tochter der Deutschen Bahn, wird auch Mitglied im Aachener Verkehrsverbund (AVV). Heute wurde in Aachen der Verbundvertrag zwischen den künftigen Partnern unterzeichnet.

mehr

Seite 1 von 34