Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Samstag, 28. Januar 2017, Betriebsbeginn bis Sonntag, 29. Januar 2017, 18:00 Uhr wird die Zweifaller Straße gesperrt.

Die Haltestellen Binsfelshammer und Finkensief müssen ersatzlos aufgehoben werden.
Für die aufgehobene Haltestelle Stolberg Altstadt wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 72 angefahren.

Aufgrund von Bauarbeiten in Müntz, vom 25. Januar bis voraussichtlich 28. Februar, kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Buslinien 287 und 511 der DB Rheinlandbus können in diesem Zeitraum die Haltestelle „Müntz Bürgerhaus“ nicht bedienen. Die Ersatzhaltestellen befinden sich auf der Lindenstraße.

Ab Montag, 23. Januar 2017, 8:00 Uhr wird die Peterstraße aufgrund von Bauarbeiten teilweise gesperrt.

Die Haltestelle Bushof H12 wird teilweise aufgehoben:
Die Linien 2, 12 und 22 bedienen die Haltestelle H12.
Für die Linien 5, 15, 25, 35, 45, 55, 65, 23, 135, N1, N8 und V wird eine Ersatzhaltestelle in der Peterstraße vor der Einmündung Blondelstraße eingerichtet.

weitere Meldungen

Immer gut informiert. Hier finden Sie Zahlen, Fakten und Bildmaterial bequem auf einen Blick.

Zahlen & Fakten

  • Der AVV umfasst 35 Kommunen auf einer Fläche von 2.276,31 km²
  • Im AVV sind sieben Verkehrsunternehmen organisiert; mit fünf Verkehrsunternehmen aus Belgien und den Niederlanden bestehen Kooperationen
  • AVV-Linien fahren in drei Ländern (Belgien, Deutschland, Niederlande) und legten im Jahr 2014 1,08 Mrd. Personenkilometer zurück

Haltestellen:

  • Bahnhöfe und Haltepunkte: 77
  • Bushaltestellen: 2.848

Verkehrsleistung (in 1.000 km):

  • Zugkilometer: 5.134
  • Nutzwagenkilometer (Bus) 31.665

Linien:

  • RE-, RB- und S-Bahn-Linien: 11
  • Buslinien: 222
  • Anruf-Sammeltaxi: 7

Linienlänge:

  • Schienenverkehr 392 km
  • Buslinien 4.663 km

Stand: 31.12.2014

AVV-Logo

Bilder

Hier steht Ihnen eine Bildauswahl in druckfähiger Qualität zur Verfügung. Die Motive können Sie honorarfrei für redaktionelle Zwecke verwenden. Bitte geben Sie dazu das Copyright „Aachener Verkehrsverbund GmbH“ an.