Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

… aus dem Jahr 2017
Schallschutzarbeiten entlang einer Bahnstrecke
In 2016 wurden 9,4 Kilometer Schallschutzwände in NRW gebaut.
Über 16 Millionen Euro für Lärmschutz in NRW investiert
27.03.2017 |

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ wurden in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2016 rund 16,9 Millionen Euro für aktive und passive Schallschutzmaßnahmen investiert.

mehr
Der Automat der SNCB im Aachener Hauptbahnhof
Mehr Service für Reisende: Tickets nach Belgien gibt es in Aachen Hbf jetzt direkt am Automaten.
SNCB-Ticketautomat in Aachen
27.03.2017 |

Auch für grenzüberschreitende Bahnfahrten nach Belgien können Reisende jetzt im Aachener Hbf Tickets direkt am Automaten erwerben. Denn seit neustem steht dort ein Ticketautomat der belgischen Bahn SNCB.

mehr
Senioren an einer Haltestelle
Die nächste Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion Autofasten statt.
Mit der Busschule 60plus sicher unterwegs
24.03.2017 |

Damit Senioren in Aachen sicher mit dem Bus unterwegs sind, bieten ASEAG und Polizei gemeinsam die Busschule 60plus an.

mehr
ASEAG-Bus in der Nacht vor dem Theater
In der Nacht der Zeitumstellung fahren die Nachtbusse in Aachen wie gewohnt.
Zeitumstellung Nachtexpress
23.03.2017 |

In der Nacht von Samstag, 25. März auf Sonntag, 26. März beginnt die Sommerzeit. Die Uhren werden um 2 Uhr (MEZ) auf 3 Uhr (MESZ) vorgestellt. Trotz der entfallenden Stunde wird das Nachtexpress-Angebot nicht verändert.

mehr
Ein Zug am Bahnsteig
S-Bahn mit hohem Niveau – RB und RE nur mit leichten Verbesserungen.
Pünktlichkeit auf der Schiene bleibt trotz Verbesserungen nicht zufriedenstellend
20.03.2017 |

Die Pünktlichkeit im SPNV hat sich in den einzelnen Monaten 2016 zwar zum Teil deutlich verbessert, ist im Ganzen aber weiterhin nicht zufriedenstellend, so eine erste Bilanz des NVR zur SPNV-Betriebsqualität 2016.

mehr
Der Haltepunkt Merzenich
Der NVR stellt in zwei Programmen mehr als 50 Millionen Euro für den Ausbau und die Modernisierung von Bahnhöfen und Haltepunkten zur Verfügung.
Modernisierung weiterer Bahnhöfe und Haltepunkte beschlossen
13.03.2017 |

Der NVR stellt in zwei Programmen mehr als 50 Millionen Euro für den Ausbau und die Modernisierung von Bahnhöfen und Haltepunkten zur Verfügung. Auch im AVV werden zahlreiche Bahnhöfe und Haltepunkte ausgebaut und modernisiert.

mehr
Der Rhein-Ruhr-Express
NRW benötigt den RRX, weil 500 Millionen Menschen jedes Jahr auf dem Schienennetz in NRW unterwegs sind und eine leistungsfähige Infrastruktur brauchen.
Der RRX verbindet Metropolen: Baubeginn für NRWs größtes Infrastrukturprojekt für den Schienenpersonenverkehr
08.03.2017 |

Feierlicher Auftakt der Ausbauarbeiten in Köln am 8. März: Millionen Pendler profitieren vom Ausbau der Infrastruktur zwischen Rhein und Ruhr. Der RRX wird auch Aachen mit Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet verbinden.

mehr
Gleisbauarbeiten bei der DB
Im AVV liegt einer der neun Bauschwerpunkte: Im Oktober wird die Strecke zwischen Herzogenrath und Geilenkirchen für eine Woche gesperrt.
Fast 1,1 Milliarden Euro fließen 2017 in die Eisenbahninfrastruktur in NRW
03.03.2017 |

Die DB setzt auf integrierte Bündelung ihrer Bauvorhaben. Bis 2019 fließen drei Milliarden Euro in das bestehende Schienennetz in NRW. Es werden 78 Brücken erneuert. Die Fahrgäste werden umfassend informiert.

mehr
Spatenstich im Hauptbahnhof Stolberg
Der Bahnhof Stolberg wird für 6,6 Millionen Euro modernisiert.
Spatenstich für Modernisierung des Bahnhofs Stolberg erfolgt
02.03.2017 |

Die Modernisierungen mit einer Gesamtinvestition von 6,6 Mio. Euro am Bahnhof Stolberg haben begonnen: Komplette Barrierefreiheit und nahtloser Übergang zum Parkhaus bis 2018, neue Personenüberführung, Aufzüge und Wegeleitsystem.

mehr
Kampagnenmotiv 2016
Autofasten bietet die Chance, alte Angewohnheiten in Sachen „Mobilität" und „Lebensstil" zu überdenken und ein neues Bewusstsein dafür zu entwickeln.
Klimaschutz: Mal ohne Auto
17.02.2017 |

Die Zeichen für den Kampf gegen den Klimawandel stehen zurzeit schlecht. Umso mehr kommt es auf jeden Einzelnen unter uns an. In diesem Sinne startet der Aachener Diözesanrat der Katholiken auch 2017 die Aktion Autofasten.

mehr
Sicherheitskräfte der DB mit Bodycams
Deutsche Bahn weitet Berliner Pilotprojekt auf Kölner Raum zur Reduzierung von Gewalt gegen Mitarbeiter aus.
Deutsche Bahn testet den Einsatz von Körperkameras
17.02.2017 |

Nach den erfolgreichen Tests von Körperkameras bei Sicherheitskräften der Deutschen Bahn (DB) in Berlin weitet das Unternehmen das Pilotprojekt auf den Kölner Raum aus.

mehr
Hut, Fliege und Tröte
Mit dem Tages-Ticket 1 Person der Preisstufe 4 sind Sie für 17,50 Euro an allen 6 jecken Tagen gut unterwegs.
Mit Bus & Bahn durch die jecken Tage
14.02.2017 |

Mit Bus und Bahn kommen Sie sicher und bequem durch die fünfte Jahreszeit. Damit Clowns & Co kräftig feiern können, bieten wir ein tolles Ticketangebot und es fahren zusätzliche Busse und Bahnen.

mehr

Seite 1 von 2