Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Aufgrund von Bauarbeiten kommt es vom 11. Mai 2017, 21:00 Uhr bis 16. Mai 2017 zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr zwischen Stolberg Hbf und Stolberg-
Altstadt sowie Langerwehe und Düren. Als Ersatz verkehren Busse.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Von Freitag, 5. Mai 2017, 19:00 Uhr bis Montag, 8. Mai 2017 werden die Bahnhofstraße und die Rathausstraße aufgrund einer Veranstaltung gesperrt.

Die Haltestellen Anna 1 und Denkmalplatz müssen ersatzlos aufgehoben werden.
Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Rathaus Fahrtrichtung Eschweiler wird die Bedarfshaltestelle Rathaus in der Luisenstraße hinter der Einmündung Allensteiner Straße angefahren.
Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Rathaus Fahrtrichtung Denkmalplatz wird die Bedarfshaltestelle Rathaus auf dem Kurt-Koblitz-Ring Fahrtrichtung Würselen angefahren.
Ab Dienstag, 2. Mai 2017, 8:00 Uhr wird die Haltestelle Brand Schulzentrum H5 (Rombachstraße in Fahrtrichtung Heusstraße) aufgrund von Bauarbeiten vor die Einmündung Schagenstraße verlegt.

weitere Meldungen
08.10.2013

Wir suchen Geschichten aus 1001 Fahrt

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Sie sind regelmäßig mit Bus und Bahn unterwegs? Das ist gut, denn wir suchen Geschichten, die Sie im oder rund um den Nahverkehr erlebt haben. Bis zum 31.12.2013 veranstaltet die Landesinitiative »Busse & Bahnen NRW« den landesweiten Wettbewerb »Geschichten aus 1001 Fahrt«, der an das Schreibprojekt »Meine Stadt schreibt ein Buch« angebunden ist. Mitmachen können alle Menschen aus NRW.

Gefragt sind Geschichten, Gedichte oder auch Reportagen, die sich im Umfeld von Bahnhöfen, Haltestellen, Bahnen und Bussen zutragen. Abgesehen von der maximalen Länge der Beiträge von 2.700 Zeichen (inkl. Leerzeichen) sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Liebesgeschichte, Komödie, Erlebnisse rund um Fußball & Co. oder eine irrwitzige Reise mit Umwegen – alles ist erlaubt. Manche Geschichten sind zu schön, um sie einfach zu vergessen.

Die Einsendungen werden im Zeitraum des Wettbewerbs unter www.busse-und-bahnen.nrw.de gesammelt und veröffentlicht. Eine Jury wählt die besten Geschichten aus. Die Autoren der schönsten Erlebnisse können sich auf eine Reise zur Leipziger Buchmesse 2014, SchönerTagTickets NRW sowie attraktive Wertgutscheine für die Buchhandlung Mayersche freuen.

Initiator und Unterstützer des Projekts

Das Projekt »Meine Stadt schreibt ein Buch« wird vom Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. mit Unterstützung der Landesinitiative »Busse & Bahnen NRW« durchgeführt. »Busse & Bahnen NRW« ist eine Gemeinschafts-kampagne des NRW-Verkehrsministeriums, der Zweckverbände, Verkehrsverbünde und Verkehrsgemeinschaften in NRW. Sie hat das Ziel, das Leistungsspektrum des Nahverkehrs darzustellen und die Attraktivität von Bus- und Bahnfahren aufzuzeigen.

Zurück