Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.

Ab Mittwoch den 22.03.17 Dienstbeginn bis 25.03.17 Betriebsende kann wegen Verlegung einer Fernwärmeleitungen die Holzapfelstraße Doveren nicht befahren werden
Benutzen Sie bitte als Ersatz die Haltestelle Provinzialstraße der Linie 402


weitere Meldungen
30.09.2009
· Tickets

Weiter fahren, weniger zahlen mit dem City-XL-Tarif

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Ab dem 1. Oktober wird die Nutzung von Bussen und Bahnen in der Aachener Innenstadt günstiger. Innerhalb der neuen City-XL-Zone kostet die Fahrt mit dem City-XL-Ticket nur noch 1,00 Euro.

City-XL-Zone

Die neue Zone reicht vom Hauptbahnhof bis zum neuen Tivoli bzw. vom Bahnhof Rothe Erde bis zum Bahnhof Aachen West und deckt somit die gesamte Innenstadt ab.

City-XL-Ticket

Erwachsene zahlen innerhalb der City-XL-Zone 1,00 Euro je Fahrt. Der Kinderfahrpreis beträgt weiterhin 0,95 Euro für ein Einzel-Ticket. Ein 4Fahrten-Ticket kostet 4,00 Euro für Erwachsene bzw. 3,80 Euro für Kinder.

City-XL-Monatskarte

Erstmalig wird auch für einen innerstädtischen Teilbereich in Aachen eine Monatskarte angeboten. Die City-XL-Monatskarte für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn in der City-XL-Zone kostet 30,00 Euro. In den Abendstunden (montags bis freitags ab 19:00 Uhr) sowie an Wochenenden und Feiertagen können mit der Monatskarte maximal 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 15 Jahren gemeinsam unterwegs sein. Die Monatskarte ist darüber hinaus übertragbar und kann jederzeit an Dritte weitergegeben werden.

Innerhalb der City-XL-Zone können Fahrgäste auf den Buslinien der ASEAG auch die hinteren Türen zum Einstieg nutzen.

Tarif-Flyer Aachen mit neuer City-XL-Zone

Downloads

Zurück