Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.

Aufgrund von Bauarbeiten in Müntz, vom 31. März bis voraussichtlich zum 21. April, kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Buslinien 287 und 511 der DB Rheinlandbus können im genannten Zeitraum die Haltestellen „Müntz Bürgerhaus“ und „Müntz Kloster" nicht bedienen. Die Ersatzhaltestellen befinden sich auf der Lindenstraße.


weitere Meldungen
06.06.2011
· AVV

Pünktlich zum Sommeranfang: Neue »unterwegs«

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Pünktlich zum Sommeranfang ist sie da: Eine neue Ausgabe unseres Kundenmagazins »unterwegs«. In der druckfrischen Sommerausgabe finden Sie wie gewohnt wieder viele aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um den Nahverkehr in Ihrer Region. Wir informieren Sie selbstverständlich über den Fahrplanwechsel und wandern mit Ihnen entlang der Rur.

Zum Fahrplanwechsel im Sommer informieren wir Sie ausführlich über die Änderungen im Busnetz in der StädteRegion Aachen. Die Fahrpläne für die Regionen Düren und Heinsberg sowie für den Schienenverkehr bleiben unverändert bis Dezember gültig.

Der Sommer lockt Wanderfreunde wieder raus in die Natur, es ist ausgesprochene Wanderzeit. Unser Wander-Tipp entführt Sie in das wildromantische Rurtal. Wandern Sie mit uns entlang der Rur zwischen Abenden und Heimbach. Im Anschluss bietet sich eine Fahrt mit dem Panoramadoppeldeckerbus »Mäxchen« an und lernen Sie die Region mit anderen Augen kennen. Wanderfreunde kommen auch auf dem Eifelsteig auf Ihre Kosten, vorallem wenn die An- und Abreise mit Bus und Bahn erfolgt.

Seit Februar können Sie im AVV die Funktionalität Ihres Handys erweitern und es zu Ihrem persönlichen Fahrkartenautomaten machen. Das HandyTicket macht es möglich: Einfach mit Ihrem Handy das HandyTicket bestellen, unkompliziert und flexibel wie nie zuvor. Wir stellen Ihnen den Ticketkauf per Handy vor.

Viele weitere interessante Themen runden die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins ab. Es ist in den KundenCentern der Verkehrsunternehmen in Ihrer Nähe kostenlos erhältlich.

Selbstverständlich steht die Kundenzeitung auch auf unserer Internetseite im PDF-Format zum download bereit. Dort können Sie auch ältere Ausgaben des Kundenmagazins herunterladen.

Downloads

Zurück