Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen
08.09.2011
· Tickets

Neues Veolia-Ticket für die Linie 50 Aachen - Maastricht

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Für eine Hin- und Rückfahrt auf der Strecke Aachen – Maastricht mit der Buslinie 50 wird für 8 Euro das »Veolia Retour Linie 50«-Ticket angeboten. Es kann montags bis freitags jeweils ab 9 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und niederländischen Feiertagen ohne zeitliche Beschränkung genutzt werden.

Das Ticket ist ausschließlich bei den Busfahrern der Linie 50 erhältlich und berechtigt zudem zur Mitnahme von bis zu zwei Kindern unter 12 Jahren.

Mit dem neuen Ticketangebot reagiert Veolia auf die Schwierigkeiten, die sich mit der landesweiten Einführung der OV-Chipkarte in den Niederlanden im grenzüberschreitenden Verkehr ergeben haben. »Seit Abschaffung der Strippenkaart und der Veolia-Tageskarte Zuid-Limburg im Juli ist eine negative Entwicklung der Kartennutzung auf der Linie 50 Aachen - Maastricht zu verzeichnen. Dies ergibt sich daraus, dass der Großteil der deutschen Reisenden vorerst noch nicht die OV-Chipkarte nutzt.«, so ein Sprecher von Veolia Transport Limburg.

Für den Kauf einer persönlichen OV-Chipkarte muss der Antragsteller über eine niederländische Postanschrift und ein niederländisches Bankkonto verfügen.

Jedoch werden im Kunden-Center der ASEAG am Aachener Bushof anonyme OV-Chipkarten mit Guthaben-Funktion an alle Kunden - also auch an deutsche Kunden - verkauft. Diese sind auch in der ASEAG-Vorverkaufsstelle im Aachener Hauptbahnhof erhältlich, so dass Kunden, die dort in die Linie 50 einsteigen möchten, schnell und einfach eine OV-Chipkarte erwerben können.

Zurück