Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen
23.08.2006
· Tickets

Happy Birthday NRW! Mit Bus und Bahn zur NRW-Geburtstagsparty

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

NRW wird 60. Da darf die Party schon mal etwas größer ausfallen: Alle Bürger sind eingeladen, ausgiebig mitzufeiern. Mit dem Nahverkehr in NRW kommen Sie bequem und günstig zur großen Festmeile am Düsseldorfer Rheinufer. Unser Bonus für alle Gäste: Ein »SchönerTagTicket NRW« - 1 Tag zahlen, 2 Tage fahren.

NRW wird 60 und zum runden Geburtstag des Landes haben sich die Organisatoren ein Riesenprogramm ausgedacht. Besucher finden auf einer gut zwei Kilometer langen Festmeile entlang des Rheins weit mehr als 500 Programmpunkte von Gruppen und Vereinen aus allen Landesteilen - vom Niederrhein bis Ostwestfalen und vom Münsterland bis in die Eifel und ins Sauerland. Auf neun Open-Air-Bühnen und in zahlreichen Zelten zwischen Burgplatz und Stadttor können die Gäste die Vielfalt Nordrhein-Westfalens kennen lernen: kulinarisch, sportlich, musikalisch, und aus vielen anderen Blickwinkeln wird gezeigt, was im Land los ist und was das Land zu bieten hat. Alle Infos zum Programm gibt es unter www.nrw60.de

Mit einem super Angebot lädt auch der Nahverkehr in NRW zum Mitfeiern ein. Das »SchönerTagTicket NRW« ist ausnahmsweise zwei Tage gültig und so heißt es: 1 Tag zahlen, 2 Tage fahren. Mit dem Ticket entfällt die Parkplatzsuche und dank vieler zusätzlicher ÖPNV-Angebote in und rund um Düsseldorf wird niemand lange warten müssen. Getreu dem Motto des Festes »Wir feiern gemeinsam« rechnen die Organisatoren mit einer Besucherzahl von weit über zwei Millionen Menschen. Wer also nicht im Stau stehen will, kommt mit Bus und Bahn stressfrei ans Ziel.

Also: Einfach ein »SchönerTagTicket NRW 5 Personen« oder »Single« mit dem Gültigkeitsdatum 26. August lösen und bis zum Ende der Party am Sonntag, 27. August, alle öffentlichen Nahverkehrsmittel im ganzen Land nutzen. Die »SchönerTagTickets NRW« - die es übrigens das ganze Jahr über und nicht nur am Geburtstagswochenende gibt - sind erhältlich an allen DB-Automaten sowie an in den Bussen, den Vorverkaufsstellen und KundenCentern der Verkehrsunternehmen im AVV. Das »SchönerTagTicket NRW Single« kostet 21 Euro, das »SchönerTagTicket NRW 5 Personen« 27 Euro (im personenbedienten Verkauf der DB jeweils 2 Euro mehr).

Anfahrt aus dem AVV:

Mit den RegionalExpress-Linien RE 1 oder RE 4 bis nach Düsseldorf Hbf - ab Düsseldorf Hbf mit den U-Bahnen U 74, U 75, U 76, U 77, U 78, U 79 bis Haltestelle Heinrich-Heine-Allee, von dort mit den Straßenbahnen 704, 709 bis Haltestelle Landtag/Kniebrücke.

Zurück