Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen
03.06.2016

Fahrplanwechsel am 12. Juni

Die euregiobahn
Das Highlight zum diesjährigen Fahrplanwechsel im Juni: Der Ringschluss der euregiobahn.

Zum Fahrplanwechsel am 12. Juni wird die euregiobahn von Eschweiler-St.Jöris über die Ringbahn nach Stolberg Hbf verlängert. Zudem werden einige Änderungen im Busnetz in der StädteRegion Aachen umgesetzt.

Das neue Fahrplanbuch Region Aachen enthält alle neuen Bus- und die aktuellen Bahnfahrpläne. Es ist ab der 23. Kalenderwoche in den Kunden-Centern und allen AVV-Vorverkaufsstellen in der StädteRegion Aachen zum Preis von 3 Euro erhältlich. Auf den Umschlaginnenseiten des Fahrplanbuchs finden Sie auch ausführlich alle Änderungen. Die Busfahrpläne für die Regionen Düren und Heinsberg bleiben weiterhin bis zum Fahrplanwechsel im Dezember gültig.

Die wichtigsten Änderungen haben wir für Sie zusammengestellt.

Änderungen im Schienenverkehr

  • Die euregiobahn fährt ab Fahrplanwechsel von Eschweiler-St. Jöris weiter auf der sogenannten „Ringbahn“ bis nach Stolberg Hbf. Dort enden die stündlich verkehrenden Züge (Ankunft zur Minute 48) und bieten Anschluss an den RE 1 in Richtung Aachen (Abfahrt zur Minute 57) bzw. Köln (Abfahrt zur Minute 00). Mit dem RE 1 in Stolberg Hbf ankommende Fahrgäste aus Richtung Köln (Ankunft zur Minute 57)  bzw. Aachen (Ankunft zur Minute 00) können in die euregiobahn (Abfahrt zur Minute 10) nach St. Jöris und weiter nach Alsdorf und Herzogenrath umsteigen.
  • Bitte beachten Sie die Fahrplananpassung in den frühen Morgenstunden bzw. späten Abendstunden.

Änderung im Busnetz der Region Aachen

  • Auf der Linie 16 wird die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes Aachener Kreuz durch zwei zusätzliche Fahrten um 10:29 Uhr ab Aachen Bushof in Richtung Aachener Kreuz sowie in Gegenrichtung um 19:48 Uhr als E-Wagen ab Haltestelle Straßenverkehrsamt direkt über die Alt-Haarener Straße bis Haaren Markt und Prager Ring verbessert.
  • Durch zusätzliche Pendelfahrten der Linie 21 vormittags zwischen Bardenberg Pley und Bardenberg Krankenhaus mit Umsteigemöglichkeiten auf die Linie 21 nach bzw. von Aachen wird die Erreichbarkeit des Ortsteils Pley verbessert.
  • Die Linie 28 bedient sonn- und feiertags zwischen ca. 12:30 Uhr und 20:00 Uhr in Alsdorf Schaufenberg mit einer Schleifenfahrt zusätzlich die Haltestellen Nordstraße und Kirche.
  • Wegen mangelnder Nachfrage wird in Eschweiler die Haltestelle Auerbachstraße samstags nach 20:30 Uhr nicht mehr bedient.
  • Die neue Linie 29 übernimmt zwischen Mariadorf und Alsdorf Mitte die Fahrten im Schülerverkehr zur Gesamtschule und zu den weiterführenden Schulen in Alsdorf Mitte bzw. fährt zum neuen Schuljahr ab dem 24. August bis zum neuen Kultur- und Bildungszentrum.
  • Die Linie 33 erhält in Vaals eine einheitlichere Linienführung und bedient in Fahrtrichtung Flats grundsätzlich auch die Haltestelle Heuvel. Dadurch erhöht sich an Heuvel das Fahrtenangebot. In Fahrtrichtung Grenze bzw. Uniklinik wird ab Flats der Linienweg beibehalten und wie bisher die Haltestelle Bloemendal bedient.
  • Der E-Wagen auf der Linie 34 abends vom Gewerbegebiet Eilendorf Süd in Richtung Eilendorf wird mangels Fahrgastnachfrage nicht mehr angeboten. Stattdessen beginnt die bisherige Fahrt um 22:18 Uhr ab Kellershaustraße künftig bereits in Brand um 22:08 Uhr.
  • Nach Fertigstellung der Bustrasse über den Willy-Brandt-Platz (fvoraussichtlich ab Anfang Juli) werden die Linien 43, 73/173 und 125 ab Kaiserplatz dann in beiden Richtungen über die neue Bustrasse statt über Hansemannplatz zum Bushof geführt. Ab diesem Zeitpunkt wird auch die bereits baulich fertiggestellte Haltestelle „Kaiserplatz H. 3“ in Richtung Willy-Brandt-Platz bedient.
  • Die Linie 48 wird über Eschweiler Bushof hinaus in einem 60-Minuten-Grundtakt bis zum Wohngebiet Vöckelsberg verlängert und ersetzt auf dieser Relation die Linie 52, die von Aachen kommend bis auf einzelne Fahrten am Bushof Eschweiler endet.
  • Die Linie 50 fährt künftig 3 Minuten früher um 7:23 Uhr ab Eilendorf Josefstraße.
  • Die Fahrt der Linie 51 samstags sowie sonn- und feiertags um 21:12 Uhr ab Setterich Siedlung fährt künftig 30 Minuten früher um 20:40 Uhr.
  • Das Fahrtenangebot der Linie 69 wird nach der Verdichtung der euregiobahn auf einen 30-Min.-Takt zwischen Herzogenrath und Alsdorf Annapark reduziert und auf einen 60-Min.-Grundtakt umgestellt. Im Schüler- und Berufsverkehr fahren einige zusätzliche Zwischenwagen.
  • Die Linie 80 wird um zwei zusätzliche Fahrten ergänzt, um insbesonde re von Kohlscheid aus die Erreichbarkeit der Uniklinik und anderer Einrichtungen der RWTH Aachen für einen Arbeitsbeginn um 6:00 Uhr zu verbessern. Entsprechend wird nachmittags eine frühere Rückfahrtmöglichkeit um 15:38 Uhr ab Uniklinik angeboten.
  • Das Fahrtenangebot der Linie 96 auf der Relation Eschweiler Bushof - Weisweiler Bahnhof, welche auch von der Linie 28 und der euregiobahn bedient wird, wird außerhalb des Schüler- und Berufsverkehrs reduziert.
  • Das Fahrtenangebot der Linien AL 1 und AL 4 zwischen Mariadorf und Alsdorf Mitte wird zurückgenommen. Auf dieser Relation verbleibende Fahrten im Schülerverkehr fahren künftig als Linie 29.
  • Die Linie AL4 erschließt künftig als Ringbuslinie den Stadtteil Mariadorf und verbindet die Ortsteile Hoengen und Blumenrath mit dem Verknüpfungspunkt Mariadorf Dreieck.
  • Die Abfahrtszeiten der Linie EW 2 verschieben sich samstags von und nach Nothberg um jeweils 30 Minuten.
  • Die Linie EW 5 (Blaustein-See-Shuttle) wird dauerhaft als saisonales Angebot an den Wochenenden in den Sommerferien zum Freibad in Dürwiß und zum Blaustein-See beibehalten.
  • Als Linie EW 6 wird im Zuge der Verlängerung der euregiobahn von St. Jöris bis Stolberg Hbf ein neues ALT-Angebot (ALT = Anruf-Linien-Taxi) von Hehlrath und Kinzweiler zum Bahnhof in St. Jöris eingerichtet.
  • Durch eine Linienwegänderung der Nachtbuslinie N 6 werden in Kohlscheid zusätzlich der Verknüpfungspunkt Weststraße und der Ortsteil Klinkheide bedient. In diesem Zusammenhang wird in Fahrtrichtung Weststraße eine neue Haltestelle Kohlscheid „Alte Post“ eingerichtet.

Neue Haltestellen

Neue Haltestellen sind eingerichtet worden in Alsdorf am Kultur- und Bildungszentrum („KuBiZ“, Linie 29) sowie in Ofden („Entenweg“, L. AL 3), in Baesweiler („Seniorenresidenz“, Linie BW 1), in Eschweiler St. Jöris („St. Jöris Bahnhof“) und in Kinzweiler („Pferdegasse“, Linie EW 6), in Herzogenrath (Kohlscheid „Alte Post“, Linie N 6), in Jülich („Solar Campus“, Linie 270) und in Stolberg Vicht („Sportpark Dörenberg“, Linien 1,15,42). In Aachen wird mit Inbetriebnahme der Bustrasse über den Willy-Brandt-Platz die Haltestelle „Kaiserplatz H. 3“ bedient.

Die Haltestellen „Eurogress/Spielkasino“ wurden in „Eurogress“ und „Fachhochschule“ in Jülich in „Städtischer Friedhof“ umbenannt

Alle Linienfahrpläne als Download

Hier finden Sie die neuen Fahrpläne der einzelnen Buslinien im PDF-Format zum Herunterladen. Sollten Sie eine Verbindung vor dem Fahrplanwechsel am 12. Juni suchen, so steht Ihnen selbstverständlich unsere Fahrplanauskunft zur Verfügung.

Zurück