Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen

Ausstellung „Aachen und das Auto“ mit vielen ASEAG-Exponaten

ASEAG-Busse und die Tram am Elisenbrunnen in Aachen
Wenn es um Aachen und das Auto geht, darf die ASEAG nicht fehlen. © Sammlung ASEAG

Wenn es um Aachen und das Auto geht, darf die ASEAG nicht fehlen. Für die neue Ausstellung im Centre Charlemagne „Aachen und das Auto?“ hat die ASEAG zahlreiche Ausstellungsstücke zur Verfügung gestellt.

In der Ausstellung „Vom fauchenden Fafnir zum Fahrzeug der Zukunft – Aachen und das Auto?“ lassen originale Ausrüstungsgegenstände – wie der Fahrstand einer Straßenbahn oder ein Zahltisch aus einem Obus, Modelle historischer Busse und Straßenbahnen, alte Fahrpläne, Fahrkarten, Schilder und Fotos – Erinnerungen lebendig werden. Die Ausstellung wird am Sonntag, 11. September, um 12 Uhr im Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen am Katschhof eröffnet und läuft bis zum 19. Februar 2017. Weitere Informationen gibt es unter www.centre-charlemagne.eu.

Zurück