Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird ab dem 29. März bis auf Weiteres die Stockemer Straße in Stolberg Breinig gesperrt. Die Buslinie 61 der DB Rheinlandbus muss daher eine Umleitungsstrecke fahren und kann die Haltestelle "Stockemer Straße" nicht bedienen. Fahrgäste die Haltestelle "Alt Breinig".



weitere Meldungen
17.09.2008

Auf Wandertour mit Bus und Bahn

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Auf in die Wanderstiefel und los - eine neue Ausgabe der Broschüre »Wunderbar wanderbar mit Bus & Bahn« ist erschienen. Bereits seit vier Jahren präsentieren wir die schönsten Wandertouren in NRW. Grund genug, Ihnen zehn der beliebten Strecken in diesem Herbst noch einmal vorzustellen. Zudem lockt die »Best of«-Ausgabe der NRW-Wanderbroschüre mit geführten Touren in die Natur.

Packen Sie schon mal Ihren Wanderrucksack, denn hier finden Sie noch einmal zehn schöne Touren aus den vergangenen Jahren. Unterwegs entdecken Sie NRW garantiert von seinen schönsten Seiten. Dabei haben Sie wie in jedem Jahr die Wahl zwischen ebenen Routen und hügeligeren Varianten. Zu allen Touren empfehlen wir Ihnen wieder interessante Sehenswürdigkeiten, die entweder direkt an der Strecke liegen oder im Rahmen der Wanderung erreichbar sind.

Praktische Anreise mit Bus und Bahn

Alle Routen in dem neuen Wanderführer wurden wieder gemeinsam von den Akteuren der Gemeinschaftskampagne »Der neue Nahverkehr in NRW« und den Wanderexperten des SGV ausgesucht.

Entstanden ist dabei wieder ein abwechslungsreicher Querschnitt durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Interessengebiete. Naturliebhaber kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie Geschichtsfans und Kulturfreunde. Jede Route bietet die Möglichkeit, unterwegs spannende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Alle Startpunkte sind hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln und den Pauschalpreistickets des NRW-Tarifs zu erreichen. Zurück geht es natürlich ebenso bequem. An- und Abreiseverbindungen finden Sie ebenfalls detailliert in der Broschüre.

Die Broschüre ist in den ReiseZentren der Deutschen Bahn in NRW erhältlich und steht hier als PDF-Dokument zum Donwload bereit.

Geführte Wandertouren

Neben vielen interessanten Tourinfos gibt es noch ein zusätzliches »Bonbon« für diejenigen, die sich auf Schusters Rappen begeben wollen: In diesem Jahr haben Sie die Gelegenheit, an sieben DB Regio NRW geführten Touren zu einem festgelegten Termin teilzunehmen - in Begleitung eines professionellen Wanderführers des Sauerländischen Gebirgsvereins e.V. (SGV).

Doch eine schnelle Anmeldung ist gefragt, denn die Anzahl der Plätze - 25 pro Tour - ist begrenzt. Das späteste Anmeldedatum liegt jeweils eine Woche vor dem Wandertermin der ausgewählten Route. Unter oder der Telefonnummer 02 71 - 77 02 90 können Wanderbegeisterte sich ab sofort anmelden.

Downloads

Zurück