Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Von Montag, 10. April 2017 bis Sonntag, 23. April 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Änderungen im Fahrplan der Linien RE 1 und RE 9.

Zwischen Aachen und Langerwehe ändern sich die Fahrzeiten.
Zwischen Langerwehe und Düren fallen die Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Den Baustellenfahrplan können Sie im PDF-Format herunterladen.

PDF downloaden

Ab Montag, 10. April 2017, 8:00 Uhr wird die Straße Pützberg gesperrt.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Abzw. Bourheim Fahrtrichtung Eschweiler in der St. Mauri-Straße wird die gleichnamige Haltestelle der Linie 220 auf der Aachener Landstraße angefahren.

Ab Mittwoch den 22.03.17 Dienstbeginn bis 25.03.17 Betriebsende kann wegen Verlegung einer Fernwärmeleitungen die Holzapfelstraße Doveren nicht befahren werden
Benutzen Sie bitte als Ersatz die Haltestelle Provinzialstraße der Linie 402


weitere Meldungen
14.08.2008

Ab in die Mitte: Euregional auf allen Wegen

Achtung: Nachricht stammt aus dem Archiv

Die Innenstadt ist ein zentraler Ort des wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Wirkens. Mit der Aktion »Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW« werden in diesem Jahr vielfältige Projekte und Aktionen under dem Motto »Euregional auf allen Wegen« angeboten, die zur Steigerung der urbanen Lebensqualität und zur Weiterentwicklung des besonderen Aachener Flairs beitragen.

Den Projektauftakt macht am Samstag, den 16. August, die Veranstaltung 'Grenzenlos mobil'. Der Vorplatz des Aachener Hauptbahnhofes wird zur Ausstellungsfläche und zur Bühne mit einem bunten und attraktiven Programm. Alle Partner des euregionalen ÖPNV und die diesjährigen Ab-in-die-Mitte-Projekte werden in einem kurzweiligen Programm, von Radio Aachen moderiert, ihre besonderen Aktionen präsentieren. Dazu gibt es Mitmachangebote, Bahnhofsführungen und Gewinnaktionen.

Auch der AVV ist mit einem Infostand vertreten, zudem gibt es ein Gewinnspiel, bei dem eine Fahrt für 2 Personen mit dem Thalys nach Paris zu gewinnen ist. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein.

Das komplette Programm für die kommenden Wochen finden Sie im Infoflyer.

Downloads

Zurück