Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search

Aufgrund von Brückenarbeiten an der Strecke, müssen die Züge der Linie RB 20 zwischen Herzogenrath und Aachen West ausfallen. In den Tagesrandlagen fallen zudem einzelne Züge zwischen St. Jöris und Aachen aus. Bitte beachten Sie, das auch die Züge der Linien RE 4 und RB 33 von dieser Streckensperrung betroffen sind.

PDF downloaden

Wegen Bauarbeiten ist der Kreisverkehr in Rurbenden seit dem 20. April bis auf weiteres gesperrt. Die Linie 236 der DB Bahn Rheinlandbus kann daher die Haltestelle „Rurbenden“ in Fahrtrichtung Düren nicht mehr anfahren. Richtung Niederzier ist für Fahrgäste eine Ersatzhaltestelle in Höhe vom Baumarkt Hornbach eingerichet worden.

Ab Montag, 20.04.2015, 7:00 Uhr wird die Düppelstraße in Aachen wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen gesperrt.
Für die aufgehobene Haltestelle Geschwister-Scholl-Gymnasium wird die gleichnamige Haltestelle der Linie N8 in der Stolberger Straße angefahren. Die Haltestelle Kennedypark muß ersatzlos aufgehoben werden.

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus dem AVV auf einen Blick. Ältere Beiträge stehen Ihnen zudem in unserem Archiv zur Verfügung.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem AVV: Unter den Artikeln finden Sie auch einen Button, um Aktuelles aus dem AVV als RSS-Feed zu abonnieren.

… aus dem Jahr 2015
Das Dearhunter-Logo.
Start von „Dear Hunter“ ist am Freitag, 24. April, um 18 Uhr. Bis Juli werden Studierende und Passanten zu ihren Wünschen befragt.
Bürgerbeteiligung einmal anders: Das „Dear Hunter“-Projekt startet
24.04.2015 |

Der Westbahnhof in Aachen soll umgestaltet und eine Brücke mit barrierefreiem Gleiszugang erhalten. Eine Bürgerbeteiligung ganz besonderer Art startet am Freitag, 24. April, am Westbahnhof. Bis Juli werden Studierende und Passanten zu ihren Wünschen befragt.

mehr
Fahrgäste steigen aus einem Bus
AVV zieht positive Bilanz: Fahrgastzahlen und Einnahmen steigen 2014 erneut an.
Fahrgastzahlen steigen 2014 erneut an
24.04.2015 |

Der AVV und seine Verkehrsunternehmen können sich über steigende Fahrgastzahlen und Einnahmen in 2014 freuen. Die Bilanz für das vergangene Jahr fällt positiv aus: Insgesamt wurden 101,8 Millionen Fahrten mit Tickets des AVV-Tarifs in Bussen und Bahnen unternommen.

mehr
Besucher des Aachener Fahrradtages an einem Stand im letzten Jahr
Bietet wieder viele Informationen rund ums Rad: Der Aachener Fahrradtag am Elisenbrunnen.
Aachener Fahrradtag rund um den Elisenbrunnen
23.04.2015 |

Der Aachener Fahrradtag ist ein „Muss“ für alle Radfahrer und ein „Ausflugsziel“ für die ganze Familie und findet in diesem Jahr am Samstag, den 25. April von 11 bis 16 Uhr rund um den Elisenbrunnen in Aachen statt.

mehr
Eine Familie unterwegs mit einem Ranger im Nationalpark
Mit dem Wanderopening 2015 eröffnet die Erlebnisregion Nationalpark Eifel ihre Wandersaison.
Wanderopening im Nationalpark Eifel
22.04.2015 |

Die Erlebnisregion Nationalpark Eifel lädt am Sonntag, 26. April zum großen Frühlingsfest rund um das Nationalpark-Tor Höfen. Umweltfreundlich und praktisch ist die Anreise mit dem ÖPNV.

mehr
Eine euregiobahn im Gleisvorfeld am Aachener Hauptbahnhof
Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat das Zugpersonal der Deutschen Bahn zum bundesweiten Streik aufgerufen.
GDL ruft zu Streiks bei der Deutschen Bahn auf
21.04.2015 |

Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat das Zugpersonal der Deutschen Bahn zum bundesweiten Streik aufgerufen. Der Streik beginnt im Personenverkehr am 22. April um 2 Uhr und endet am 23. April 2015 um 21 Uhr.

mehr
Der Bahnsteig im Bahnhof Rothe Erde
Ausgedehnte Videoüberwachung sorgt für weniger Kriminalität in Bahnhöfen.
Bahnhöfe und Züge in Nordrhein-Westfalen immer sicherer
20.04.2015 |

Die Deutsche Bahn hat mit ihrem regionalen Sicherheitsbericht 2014 für NRW eine positive Bilanz gezogen: Gewalt und Kriminalität gehen weiter deutlich zurück.

mehr
Der Bahnhof in Lüttich
Die 5-minütige Umfrage liefert uns Informationen zu Reiseverhalten und Meinungen der Reisenden, die die Grenzen der Länder im Nordwesten Europas überqueren.
Umfrage zur Verbesserung grenzüberschreitender Bahnverbindungen
08.04.2015 |

Nutzen Sie die Chance, uns Ihre Reisegewohnheiten und Standpunkte zu verschiedenen Verkehrsmitteln für den Weg zur Arbeit, Universität und zu Freizeitaktivitäten mitzuteilen.

mehr
Manuel Andrack mit der Broschüre
Oh, wie wanderbar ist NRW – Wanderprofi Manuel Andrack hat es sich auch 2015 nicht nehmen lassen, die schönsten Wanderwege Nordrhein-Westfalens ausfindig zu machen.
Oh, wie wanderbar ist NRW!
01.04.2015 |

Oh, wie wanderbar ist NRW – Wanderprofi Manuel Andrack hat es sich auch 2015 nicht nehmen lassen, die schönsten Wanderwege Nordrhein-Westfalens ausfindig zu machen.

mehr
Radfahrer beladen den Fahrradbusanhänger
Der Fahrradbus bringt Sie und Ihren Drahtesel von Aachen direkt bis in die Eifel zu den Ausgangspunkten der schönsten Radtouren im und um den Nationalpark Eifel, den Rursee und das Kalltal.
Auf die Räder, fertig, los!
01.04.2015 |

Pünktlich zu Ostern startet der Fahrradbus in die Saison. Eine neue Kooperation mit eifelRAD ermöglicht Fahrgästen, vergünstigt ein Pedelec zu leihen. Auch der aktuelle Nationalparkfahrplan ist jetzt erhältlich.

mehr
Umgeknickte Bäume an einer Bahnstrecke
Die Deutsche Bahn hat den Zugverkehr in NRW aufgrund der enormen Sturmauswirkungen für heute ab 11 Uhr eingestellt.
DB Regio nimmt Betrieb teilweise wieder auf
31.03.2015 |

Die Deutsche Bahn hatte den Zugverkehr in NRW aufgrund des Orkans „Niklas“ für heute, 31. März, ab 11 Uhr eingestellt.

mehr
Umgeknickte Bäume an einer Bahnstrecke
Die Deutsche Bahn hat den Zugverkehr in NRW aufgrund der enormen Sturmauswirkungen für heute eingestellt.
Sturmschäden: DB Regio stellt Zugverkehr ein
31.03.2015 |

Die Deutsche Bahn hat den Zugverkehr in NRW aufgrund der enormen Sturmauswirkungen für heute, 31. März, eingestellt.

mehr
Eine Person betätigt den Türöffner der Bahn
Das Mobil-Ticket ermöglicht Beziehern von Sozialleistungen Mobilität zum kleinen Preis.
Mobil-Ticket im AVV auf Erfolgskurs
30.03.2015 |

Der AVV fördert aus Mitteln des Landes das Mobil-Ticket mit 2,8 Millionen Euro. Diese Summe erhalten die Verkehrsunternehmen für 2014 als Ausgleich für entstandene Mindererlöse.

mehr

Seite 1 von 3