Start
Destination
Time
Accessible search Advanced search
Während der Sommerferien erneuert die Deutsche Bahn zwischen Düren und Aachen die Gleise auf 26 Kilometern. Um die Arbeiten an einem Stück durchführen zu können, muss die Hauptstrecke zwischen Düren und Aachen teilweise gesperrt werden.
Ihre Reisemöglichkeiten
- Von Aachen Hbf nach Langerwehe verkehren die Züge der Linie RB 20 in geänderten und an den Schienenersatzverkehr angepassten Fahrzeiten
- Ab Eschweiler-Weisweiler verkehrt ein Schienenersatzverkehr (Linie B) nach Düren, wo Anschluss von und zu den Zügen der Linie RE 1 und RE 9 besteht
- Zwischen Aachen Hbf und Düren verkehren zusätzliche Schnellbusse  über die Autobahn (Linie A) und bieten in Düren Anschluss von und zu den Zügen der Linien RE 1 und RE 9
- Für Fahrgäste ab Langerwehe verkehrt ein Schienenersatzverkehr bis Düren
(Linie C)

Unseren Fahrgästen, entlang der Strecke zwischen Herzogenrath und Rheydt, empfehlen wir die Nutzung der Züge der Linie RE 4 über Rheydt mit Anschluss an den RE 8 in Richtung Köln. (Bitte beachten Sie die tariflichen Besonderheiten)
Ab Donnerstag, 30. Juli 2015, 7:00 Uhr wird die Haltestelle Aachen Schanz Richtung Aachen Bushof wegen Bauarbeiten vor die Einmündung Jakobstraße verlegt.
Von Donnerstag, 30. Juli 2015, Betriebsbeginn bis Samstag, 1. August 2015, 12:00 Uhr wird die Haltestelle Stadsschouwburg zur Haltestelle Euterpelaan und die Haltestelle Akerstraat zur Haltestelle Bernadinuscollege verlegt.

weitere Meldungen

Bewegende Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus dem AVV auf einen Blick. Ältere Beiträge stehen Ihnen zudem in unserem Archiv zur Verfügung.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem AVV: Unter den Artikeln finden Sie auch einen Button, um Aktuelles aus dem AVV als RSS-Feed zu abonnieren.

… aus dem Jahr 2015
Fahrgast mit Smartphone am Bahnsteig
Gerade für Pendler sind die neuen digitalen Möglichkeiten ideal.
„Streckenagenten“ ergänzen Infodienste der DB
23.07.2015 |

Neuer digitaler Info-Kanal bei der Deutschen Bahn verbessert Informationen für die Fahrgäste: Streckenagenten melden Störungsfälle in Echtzeit via Twitter und künftig werden auch personalisierte Infos per WhatsApp möglich sein.

mehr
Annakirmes bei Nacht
Bus und Bahn bringen Sie bequem und sicher zum größten Volksfest an der Rur.
Bequem zur Annakirmes!
16.07.2015 |

Am Samstag, 25. Juli, geht es in Düren wieder rund: die Tore der Annakirmes öffnen sich. Ganz bequem geht es mit Bus und Bahn auf die Kirmes. Auch zu später Stunde sind Busse und Züge im Einsatz.

mehr
Die Rurtalbahn in Nideggen-Brück
Ist im AVV sehr zuverlässig unterwegs: Die Rurtalbahn.
SPNV-Qualität auch 2014 verbesserungswürdig
15.07.2015 |

Der Nahverkehr Rheinland (NVR) hat jezt den zweiten Bericht über die Betriebsqualität des Schienenpersonennahverkehrs im Rheinland vorgestellt.

mehr
Screenshot der Startseite
Ob Zuhause oder unterwegs – immer bestens informiert.
ASEAG mit neuer Webseite online
13.07.2015 |

Ab sofort präsentiert sich die ASEAG mit einem neuen digitalen Gesicht: Unter www.aseag.de wird der Besucher mit neuen Rubriken, mehr Service und mehr Informationen empfangen.

mehr
Blick in den Borussia Park
Am 12. Juli findet im BORUSSIA-PARK in Mönchengladbach die siebte Ausgabe des traditionellen Telekom Cups statt. Bequem hin geht's mit Bus und Bahn.
Telekom Cup: Bequem hin mit Bus und Bahn!
10.07.2015 |

Am 12. Juli findet im BORUSSIA-PARK in Mönchengladbach die siebte Ausgabe des traditionellen Telekom Cups statt. Mit von der Partie: Gastgeber Borussia Mönchengladbach, Meister Bayern München, FC Augsburg und der Hamburger SV.

mehr
Feuerwerk über dem Rhein bei Köln
Untermalt von Begleitmusik verzaubert das riesige Feuerwerk den Rhein in ein Meer aus Flammen.
Mit Bus & Bahn zu „Kölner Lichtern“
09.07.2015 |

Zum 15. Mal lädt die Domstadt am Samstag, dem 11. Juli 2015, zu den „Kölner Lichtern“ ein. Fast eine Million Zuschauer besuchen jedes Jahr Deutschlands größte Feuerwerks-Nacht – ein Großteil reist mit der Bahn an und ab.

mehr
Eröffnung der Mobilitätsstation in Gut Kullen
Eröffnung der dritten Mobilitätsstation an einem gewoge-Standort in Aachen.
Neue Mobilitätsstation in Gut Kullen
03.07.2015 |

Für viele Bewohner in den Innenstädten ist Mobilität nicht mehr gleichbedeutend mit einem Auto, das vor der Tür steht und zur Fortbewegung in der Stadt genutzt wird. Mobilität – das heißt zunehmend, dass viele verschiedene Angebote von unterschiedlichen Anbietern genutzt werden.

mehr
Das verschönerte Wartehäuschen am Bahnhof Eilendorf
Weg mit der Tristesse: Das Wartehäuschen vermittelt nun den Eindruck, als säße man in einem fahrenden Zug
Schüler verschönern den Bahnhof Eilendorf
26.06.2015 |

Für Grundschüler wird der Weg zur Schule meist zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt. Mit dem Wechsel zu einer weiterführenden Schule verändern sich meist auch die Schulwege - und damit auch die Verkehrsmittel.

mehr
Jugendliche genießen ihre Freizeit
Unsere Ferien-Tickets bieten unbeschwerte Mobilität während der Sommerferien.
Sommer, Sonne, Spaß mit unseren Ferien-Tickets
24.06.2015 |

Sommerzeit ist Reisezeit: Wenn in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien beginnen, heißt es für alle jungen Menschen bis einschließlich 20 Jahren wieder: Nichts wie los mit dem SchöneFerienTicket NRW.

mehr
Der S-Bahnhof in Merzenich
Der Stationsbericht des Nahverkehr Rheinland erscheint in diesem Jahr zum zweiten Mal.
NVR-Bericht: Qualität der Stationen im Rheinland deutlich verbessert
24.06.2015 |

Bereits ein Jahr nach NVR-initiiertem Controlling sind Erfolge sichtbar. Schlusslicht Köln-Hansaring von 2013 ist nun gutes Beispiel für Verbesserungen durch Zusammenarbeit. 

mehr
Sonderfahrt mit einem ICE nach Aachen
Was hier im Rahmen einer Sonderfahrt stattfindet, soll bald Realität werden: eine Verbindung nach Eindhoven.
Abschlusskonferenz des RoCK-Projekts
19.06.2015 |

In Brüssel fand am 17. Juni die Abschlusskonferenz des RoCK-Projekts statt, an der auch der AVV teilgenommen hat. Der AVV war im Rahmen des RoCK Projektes für die Workpackages „Integrated Ticketing“ und Marketing zuständig.

mehr
Unterzeichnung der Job-Ticket-Verträge.
Die Beteiligten trafen sich im Rektorat der RWTH Aachen zur Unterzeichnung der neuen Verträge.
RWTH-Beschäftigte können weiter ein Jobticket nutzen
18.06.2015 |

Die RWTH Aachen bietet ihren Beschäftigten weiterhin die Nutzung des AVV-Jobtickets an. Hochschule, AVV und ASEAG unterzeichneten jetzt einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit bis Ende Juni 2019.

mehr

Seite 1 von 6